- Early Access -

Universe of War 2

war of alliances

PATCHNOTES -

REGELN. Alle Communities brauchen Regeln für einen reibungslosen Ablauf. Mit Betreten des TeamSpeak-Servers werden diese Regeln akzeptiert.

§1 – Nutzung unserer Dienste und Sanktionen gegen Nutzer. 1.1 Die Nutzung unserer Server ist ein Privileg, kein Recht. Mitarbeiter können Nutzer temporär oder permanent von diesem Server entfernen – mit oder ohne Begründung. 1.2 Sanktionen gegen Nutzer beinhalten Kills (sog. „Kicks“) und Serverbanns. 1.3 Nicknamen werden immer so bezeichnet, daß man den jenigen auch benennen kann („TeamSpeak User“ oder irgendwelche Schriftzeichen sind unerwünscht). 1.4 Wir behalten uns das Recht vor, deine Verbindung auf Proxies zu überprüfen. Wenn du diese Art der Verbindung nutzt, wirst du möglicherweise – automatisch – gekickt. 1.5 Die Nutzung eines Proxy um einen Bann zu umgehen ist verboten und führt möglicherweise zu einem permanenten Bann von unseren Diensten. §2 – Manieren. 2.1 Es wird von dir erwartet, die Mitarbeiter und andere Nutzer unserer Dienste mit Respekt zu behandeln. 2.2 Wenn du glaubst, dass ein anderer Nutzer dich belästigt, ignoriere ihn. Wenn das nicht hilft, kontaktiere uns. 2.3 Wenn du in einem Channel belästigt wirst, du aber kein Mitarbeiter bist, frage einen von ihnen, ob sie den Nutzer sanktionieren. Wenn kein Mitarbeiter anwesend ist, kannst du den Channel bloß verlassen. 2.4 Spezielle, aber offizielle Channel sind möglicherweise dafür erstellt, allgemeingültige Manieren zu ignorieren. Diese Channel sind zu erkennen. Wenn du damit nicht einverstanden bist, solltest du diese Channel meiden und dir ab Rang(4) deinen eigenen erstellen unter Member Channels. 2.5 Obszöne Geräusche oder Rauschen des Headsets sind zu unterlassen! Bei Problemen mit der Soft- und/oder Hardware kann man sich an einen anderen User oder Supporter wenden. Es wird auch gebeten das Mikro so einzustellen, dass die Atmung nicht dauernd zu hören ist bzw. wenn ihr nebenher esst und ihr habt nichts zu sagen so deaktiviert bitte euer Mikro. 2.6 Private Missverständnisse und Streitigkeiten sind auch privat zu behalten und gehören nicht auf den TeamSpeak Server. 2.7 TS3 Rechte: Das Betteln um Serverechte wie Moderator, Channel Administrator usw, ist hier nicht erwünscht. User mit entsprechenden Rechten wurden von uns extra ausgesucht und haben ein vorbildliches Verhalten gezeigt. Wenn wir vor haben euch solche Rechte zu geben, würden wir auf euch zukommen oder einfach übers Bewerbungsformular. Der Missbrauch von Server Rechten wird mit einem Entzug dieser bestraft und kann zu einem Bann führen. §3 – Bannregeln. 3.1 Die Umgehung von Banns ist definitiv verboten. Wenn ein Nutzer einen aktiven Bann umgeht, kontaktiere uns. 3.2 Wenn du wiederholt gegen die Regeln verstößt, verdoppelt sich die Länge des Banns. 3.3 Die Bannzeiten zu den Regeln werden im folgenden festgelegt. 3.3.1 Manieren: Durchnittliche Bannzeit: 2 Tage. Max. Bannzeit: 6 Monate. 3.3.2 Bannregeln: Max. Bannzeit: permanent. 3.3.3 Illegale Dinge: Durchnittliche Bannzeit: 10 Tage. Max. Bannzeit: permanent. 3.3.4 Channel: Durchnittliche Bannzeit: 12 Stunden. Max. Bannzeit: 1 Monat. 3.3.5 Permanente Channel: Durchnittliche Bannzeit: 4 Stunden. Max. Bannzeit: 1 Monat. 3.3.6 Bots: Max. Bannzeit: permanent. 3.3.7 Privilegien: Durchnittliche Bannzeit: 1 Stunde. Max. Bannzeit: permanent. §4 – Illegale Inhalte, verbotene Links, Hassreden, Viren, Würmer, etc. 4.1 Es ist streng verboten illegale Inhalte zu verbreiten z.B. mp3s, Warez, Serialz, Crackz, Pornographie, Rassismus oder andere verbotene Dinge auf diesem Server. 4.2 Die Verbreitung von Links zu den genannten Inhalten, wie auch von betrügerischen Spielen oder unangemessenen Webseiten wird möglicherweise sanktioniert. 4.3 Jeder Nutzer, der über Cheats spricht und dabei illegale Quellen verbreitet, wird ohne Ausnahme mit einem Bann von 10 Tagen belegt. 4.4 Jeder, der Bilder oder Links außerhalb dieses Servers zu diesem Thema verbreitet, ist unerwünscht und wird keine erweiterten Rechte auf diesem Server erhalten. 4.4 Werbung für andere TeamSpeak-Server oder andere Websites und Services, die damit in Verbindung stehen ist streng verboten und wird möglicherweise gebannt – auch permanent. 4.4.1 Als Werbung gilt nicht die Absicht der Information. Werbung ist ein Versuch, die Anzahl der Nutzer auf den eigenen Services zu erhöhen. Sollten wir diese Absicht erkennen, wird §3.3.2 angewendet. 4.5 Das Irreführen oder Drohen anderer Nutzer auf diesem Server ist verboten. §5 Channel. 5.1 Spammen oder das „Überschwemmen“ von Channeln mit join/part actions wird möglicherweise – automatisch – sanktioniert. 5.2 Erstellte Channel mit unangemessenen Namen werden möglicherweise gelöscht. Der Besitzer wird möglicherweise sanktioniert. 5.3 Du hast die Möglichkeit, Semi-permanente Channel auf diesem Server als erweitertes Privileg (PowerRang) zu erhalten. Ein Anspruch darauf besteht nicht. Die Konditionen werden im folgenden geregelt. 5.3.1 Jeder mit dem Rang 3 sind berechtigt, Channel zu erstellen (Member Channels) mit den jeweiligen Privilegien (siehe channelbeschreibung). 5.3.2 Jeder mit einem PowerRang ist berechtigt, Channels zu erstellen (PowerRang Channels) mit den jeweiligen Privilegien (siehe channelbeschreibung). §6 – Bots. 6.1 Bots, die nur dazu genutzt werden, andere Nutzer zu nerven oder die Anzahl der Nutzer in einem Channel zu erhöhen, werden möglicherweise bei Erkennung gebannt. 6.2 Botnets oder ferngesteuerte Verbindungen die dazu genutzt werden unsere Server zu flooden oder Channel, die dafür genutzt werden, Attacken außerhalb des Servers zu koordinieren sind verboten und werden ohne Ausnahme gebannt. 6.3 Ein dauerhaftes einspielen von Musik ist nicht gestattet. Außer in besonderen Channeln, wie der „Music-Channel“ oder in den eigens erstellten. Bei einem öffentlichen Gespräch Channels sind die betreffende Teilnehmer zu fragen. Wenn jemand es nicht möchte, ist es zu unterlassen. Zu Vorführzwecken darf Musik eingespielt werden. Beachtet aber bitte das Urheberrecht in Bezug auf Broadcasting. Da wir für den Server keine GEMA oder GVU Lizenzen haben würde dies eine illegale Handlung darstellen. §7 – Privilegien der Mitarbeiter. 7.1 Nicknamen der Mitarbeiter sind möglicherweise geschützt. Das heißt, wenn du einen dieser Namen benutzt, wirst du möglicherweise dazu gezwungen, ihn zu ändern. 7.2 Sich als einen Mitarbeiter auszugeben, kann zu einem Bann von einer Länge bis zu einem Jahr führen. 7.3 Server Mitarbeiter können diese Regeln so interpretieren, dass sie zu deiner Situation passen. 7.4 Channel Mitarbeiter oder Channel Besitzer haben das Recht, diese Regeln und Sanktionen in ihrem Channel Bereich zu erweitern. Die gegebenen Regeln können aber nicht geändert oder ignoriert werden, müssen aber klar in der channelbeschreibung deklariert werden. 7.5 Alle server weiten Mitarbeiter sind weisungsbefugt (erkennbar an der Servergruppe). Channel-Mitarbeiter hingegen haben keine repräsentative Funktion und können nicht geschützt werden, noch ist ihnen erlaubt, ihren Status zu nutzen um etwas zu schützen, dass sie beanspruchen. 7.6 Kontrollrechte: Jeder Servicemitarbeiter ab Rang (Moderator Leiter) kann unangemeldet in einen geschützten Channel wechseln oder einzelne User verschieben, um ein Gespräch zu kontrollieren. Respekt gegenüber den Server-Mitarbeiter ist selbstverständlich. §9 – Weisungsrecht der Admins. 9.1 Die Admins haben am Server volles Weisungsrecht. Wer den Anweisungen des Server-Admins nicht folgt wird verwarnt und im Ernstfall gekickt. Sollte sich dies häufen ist ein Bann zu erwarten. §10 – Meldepflicht. 10.1 Alle User haben eine Meldepflicht gegenüber den Mitarbeitern & Admins, sollte ein User gegen die Regeln verstoßen! §11 – Hackerangriffe. 11.1 Jeder Angriff gegen diesen Server ist strafbar. Die IP-Adressen werden geloggt und im Falle eines Angriffsversuch, welcher Art auch immer, zur strafrechtlichen Anzeige gebracht. Dies betrifft vor allem das Floating mit diversen Programmen und DOS-Attacken. §12 – Datenschutz. 12.1 Das Mitschneiden von Gesprächen auf dem gesamten Server ist grundsätzlich nur in Absprache mit den anwesenden Usern des Channels erlaubt. Wir schützen damit eure Privatsphäre. Wenn Mitarbeiter ein Gespräch mitschneiden, dient das lediglich dazu, Beweismittel zur Rechtfertigung eines dauerhaften Banns zu sammeln. 12.2 Private Daten, wie Telefonnummern, Adressen, Passwörter usw. dürfen nicht öffentlich ausgetauscht werden. Ein Server-Admin oder vom Team eingesetzter Channel-Admin wird niemals nach deinem Passwort o.ä. fragen.
zuletzt aktualisiert am 26.10.2019

SERVER LISTE -

Universum
Addon
Spiel-Typ
Version
Server

Sirius
War of Alliances
•) Ausgeglichen

Dieses Universum ist Ausgeglichen beschreibung noch in arbeit!!!

v1.0.5
uni201